Kontakt:
Telefon: +43 (512) 390631
Email: office@energiehauspark.com
Raiffeisen Tirol

Pressekonferenz der Stadtregierung Innsbruck vom 07.02.2012 im Energiehauspark im Musterhaus der Firma Zimmermann

Foto Stadt Innsbruck – (v. l.) GR Hans Haller, StR Ernst Pechlaner, GRin Uschi Schwarzl und Vizebgm. Franz X. Gruber.

Innsbrucker Energieentwicklungsplan startet in die zweite Phase
7. Feber 2012

(RMS) Der Innsbrucker Energieentwicklungsplan (IEP) verfolgt das Ziel, bis 2025 den Energieverbrauch in der Stadt zu senken und erneuerbare Energien zu forcieren. Die erste Phase wurde 2011 abgeschlossen, nun geht der IEP in die zweite Phase, in der konkrete Maßnahmen zur Erreichung

Im Rahmen eines Pressegesprächs im Energiehauspark informierten am 7. Februar der Vorsitzende der IEP-Steuerungsgruppe Umweltstadtrat Ernst Pechlaner gemeinsam mit den Steuerungsgruppen-Mitgliedern Vizebürgermeister Franz X. Gruber, GR Franz Haller und GRin Mag.a Uschi Schwarzl über den aktuellen Stand und die nächsten Schritte.

In diesem Zuge konnte der Betreiber des Energiehauspark – Herr Manfred Abenthung den Energiehauspark als Leuchtturmprojekt der Stadt Innsbruck vorstellen.

Wir danken der Stadtregierung Innsbruck für die Abhaltung der Pressekonferenz im Energiehauspark im Fühl mich Wohl Haus der Firma Zimmermann Bau, Harreither und Huter Haustechnik.

zum Pressetext der Stadt Innsbruck

Partner-Login

Actual Fenster und Türen Zenker Mein Haus Zimmermann Bau Ing. Hermann Jenewein Bau GmbH SCALA Küchen- und Wohnwelthaus SCALA Küchen- und Wohnwelthaus Wolf Haus Harreither GmbH Huter Heliotherm Wärmepumpen IKB Innsbrucker Kommunalbetriebe AG Elk Fertighaus GmbH Katzenberger Beton- und Fertigteilwerk Meco Erdwärme GmbH mit Firma Heliotherm OLYMP-OEM Werke GmbH greenTec Schafferer Holzbau GmbH Blumenpark Seidemann Patrick Weber IG Passivhaus Tirol ImmoSolar Energy Management
MUSTERHAUSPARK ERRICHTUNG VERWALTUNG BETEILIGUNG GMBH | Tel. +43 (0)512 890140-0 | Fax +43 (0)512 890140-20 | office@energiehauspark.com
Impressum