Kontakt:
Telefon: +43 (512) 390631
Email: office@energiehauspark.com
Raiffeisen Tirol

Der EnergieHausPark bleibt am Faschingsdienstag, dem 12.02.2013 geschlossen!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

6 Passivhäuser und 4 Niedrigstenergiehäuser jetzt im Energiehauspark in Innsbruck zum Besichtigen!

Über Passivhäuser wird sehr viel gesprochen, jedoch diese zu testen und zu erleben ” fühlen ” kann man sich im Energiehauspark in Innsbruck verwirklichen!
Im Zuge der Passivhaustage stehen diese Objekte samt kompetenter Beratung während der Öffnungszeiten des Energiehauspark Ihnen zum Erleben zur Verfügung.!

-Passivhaus der Firma Schafferer Holzbau – Tiroler Unternehmen
-Passivhaus der Firma Elk Fertighaus – Dem Österreichischen Marktführer im Fertighausbau
-Passivhaus der Firma Wolfhaus – dem Fertighaus Spezialisten
-Passivhaus der Firma Jenewein Bau – ein Massivhaus als Tiroler Vorzeige Unternehmen
-Passivhaus des Raiffeisen Wohncenter – Finanzierungsangebot einholen Förderungsberatung und Co
-Passivhauskomponeneten im Zimmermann Kompetenzzentrum
usw.

WO: Autobahnausfahrt Innsbruck OST – DEZ Areal neben Intersport Eybl

Der EnergieHausPark trauert um Bernhard Ernst – einen Unterstützer erneuerbarer Energiemedien und des Energiehauspark

Wir trauern um LA Bernhard Ernst, welcher infolge eines Herzinfarkt plötzlich verstorben ist. Unser herzliches Beileid gilt nun seiner Frau und seinen 3 Söhnen.

Die Schülertage vom 12. bis zum 30. November 2012 im Energiehauspark mit knapp 700 Schülern und Lehrpersonen

Zum zweiten Mal fanden heuer die Schülertage im Energiehauspark in Innsbruck statt. Die Schülertage sind Infotage für Jugendliche ab 14 Jahren zu den Themen Umwelt, Nachhaltigkeit und dem Umgang mit natürlichen Ressourcen. Diese Veranstaltung bietet jährlich Schulklassen die Möglichkeit an, sich hautnah von Experten zu den Themen Energie sparen, Strom sparen, Heizkosten sparen und damit verbundenen neuen Bauweisen sich informieren zu lassen und anhand von Praxisbeispielen diese hautnah mitzuerleben.

Für wen waren die Schülertage? : Schulklassen aus höherbildenden Schulen – Altersgruppe 14-18 Jahre.

Wo? – Im Energiehauspark – Bleichenweg 13 – 17 (DEZ Areal) 6020 Innsbruck

Hausmesse im Scala Küchen- und Wohnstudio in Innsbruck vom 19. – 21. Oktober

Von 19. bis 21. Oktober findet im Scala Küchenstudio – Küchencenter mit Wohnstudio wieder die großartige Hausmesse mit Bestpreisen statt.

WO Energiehauspark im DEZ Areal hinter Intersport Eybl!

Hier finden Sie den Einladungsflyer:
Scala Küchenstudio Hausmesse

Besuchen Sie jetzt das moderne Scala Küchencenter im Energiehauspark direkt bei der Tiefgaragen Ausfahrt Intersport Eybl

Küchenstudio Küchencenter Innsbruck

Jetzt Musterküchen Abverkauf bis – 50%
Musterküchen Abverkauf Innsbruck Scala Küchencenter

Ein Haus aus Ziegel und Beton für alle Generation – Ing Hermann Jenewein Bau Musterhaus in Passivhaus Bauweise – jetzt im Energiehauspark besichtigen

Energiehauspark Musterhauspark Innsbruck Tirol

Ein einzigartiges Musterhaus errichtet aus Wienerberger Ziegel findet man jetzt zum Besichtigen und Staunen direkt im Energiehauspark im DEZ Areal in Innsbruck.

Die Firma Jenewein Bau – Ihr Baumeister Unternehmen war eines der ersten Unternehmen überhaupt in Tirol und Innsbruck, die Passivhäuser errichteten. Hermann und Christian Jenewein, welches das gleichnamige Unternehmen mit Firmensitz in Götzens führen, stellen mit Ihrem exklusivem Musterhaus mit Photovoltaikanlage und Wärmepumpe zu fairen und preiswerten Konditionen eine große Bereicherung im Energiehauspark dar.

Alle Häuser werden nach Maß und nach Ihren Wunschvorstellungen geplant und errichtet. Egal ob kleinem oder großem Budget.

Besuchen Sie jetzt das Traumhaus nach Ihren Wünschen!

Kontaktdaten:

Energiehauspark
Ing. Hermann Jenewein-Bau GmbH
Bleichenweg 15
A-6020 Innsbruck
Tel: +43-(0)5234-33711-0
Email: landers@jenewein-bau.at

Ein neues Unternehmen im Energiehauspark im Jenewein Passivhaus – DIe Firma “Livescan” stellt sich vor!

Die Laserscanning Methode ist ein Hochgeschwindigkeits-3D-laserscan zur detaillierten Messung und Dokumentation von bestehenden Objekten. Mithilfe von Laserscanning erzeugt der Focus innerhalb weniger Minuten unglaublich detaillierte dreidimensionale Bilder von komplexen Umgebungen und Geometrie gebündelt durch Laserscanning Technologie. Der Focus besitzt einen Touchscreen, mit unserer Laserscanning Technologie die gesteuert von einer Punktwolke erzeugt wird. Der resultierende scan ist eine Kombination aus Millionen von 3D-Messpunkten in Farbe und stellt eine exakte digitale Reproduktion der Gegebenheiten dar.

o Effizient: Durch die große Reichweite von 120 m, ermöglicht Laserscanning den Neigungssensor, die kompakte Bauweise und Benutzerfreundlichkeit sowie die kostenlose Autoregistrierung können bis zu 50 % an Scan- und Verarbeitungszeit im Vergleich mit konventionellen Laser Scannern eingespart werden.
o Exakt und schnell: Das Laserscanning schafft ein millimetergenaues virtuelles Abbild der Realität mit einer beeindruckenden Geschwindigkeit von 976.000 Messpunkte pro Sekunde gesetzt durch Laserscanning durch livescan.
o Wirtschaftlich: Der Preis des Laserscanning ist revolutionär. Noch nie war ein 3D Laserscanning so nahe beim Objekt. Livescan ermöglicht Laserscanning im Paket und bildet eine Plattform die ohne Zusatzkosten dargestellt werden kann, warum Laserscanning bieten Ihnen und uns eine kostenreduzierte Plattform.
o Revolutionär einfach: Die revolutionäre Möglichkeit des Laserscanning, bietet Ihnen den 3D Effektverkauf aktiv und virtuell in Ihrem Darstellungsforum.

Weitere Fragen: Besuchen Sie die Firma Livescan mit Ihrem Geschäftsführer Herrn Clemens Wolf im Energiehauspark.

Livescan e.U. I
Bleichenweg 13 – 17
im Jenewein Musterhaus
6020 Innsbruck
Kontakt: +43 (0) 664 1792217 I
c.wolf@livescan.at I
www.livescan.

Der Energiehauspark in der neuen Raiffeisen Tirol Werbung auf Plakaten, Videos und in der Kinovorschau in ganz Tirol präsent!

Wir danken der Raiffeisen Bankengruppe Tirol für die gute und langfristige Zusammenarbeit.

Der Energiehauspark – westösterreichs größtes Musterhaus- und Energiezentrum ! Vom Raiffeisen Finanzierungsberater, Fensterstudio, Solar und Heizungszentrum bis zum Küchenstudio!

Alt Vizebürgermeister DI Eugen Sprenger mit Polnischer Wirtschaftsgruppe zu Besuch in Innsbruck

Innsbruck, am 30.05.2012

Alt Vize Bürgermeister der Stadt Innsbruck – Herr DI Eugen Sprenger als Organisator besuchte am 30.05.2012 mit einer Delegation aus 40 Personen mit führenden Wirtschaftstreibenden und Politikern aus Polen den Energiehauspark. Manfred Abenthung – der GF des Energiehauspark führte die Delegation durch die gesamte Anlage und stellte die aktuellen Energiesparmaßnahmen von energieautarken Straßenbeleuchtungen bis zum Aktivhaus oder Kleinkraftwerk aus Photovoltaik im DEZ Areal vor.

Die Besucher waren von den aktuellen Möglichkeiten der Green Technologie begeistert und planen schon heute die Stadt Innsbruck wieder mit einer weiteren Delgation zu besuchen und den Technologiestand konkret aus zu tauschen.

Der Energiehauspark in Innsbruck wird aktuell wöchentlich von verschiedensten Besucher aus verschiedensten Ländern wie zuletzt auch ein Grußße aus der Mongolai besucht.

Anlage: Bild – Energiehauspark – Gruppenfoto

Partner-Login

Actual Fenster und Türen Zenker Mein Haus Elk Fertighaus AG Zimmermann Bau Ing. Hermann Jenewein Bau GmbH SCALA Küchen- und Wohnwelthaus SCALA Küchen- und Wohnwelthaus Wolf Haus Harreither GmbH Huter Heliotherm Wärmepumpen IKB Innsbrucker Kommunalbetriebe AG Katzenberger Beton- und Fertigteilwerk Meco Erdwärme GmbH mit Firma Heliotherm OLYMP-OEM Werke GmbH greenTec Schafferer Holzbau GmbH Blumenpark Seidemann Patrick Weber IG Passivhaus Tirol ImmoSolar Energy Management
MUSTERHAUSPARK ERRICHTUNG VERWALTUNG BETEILIGUNG GMBH | Tel. +43 (0)512 890140-0 | Fax +43 (0)512 890140-20 | office@energiehauspark.com
Impressum